NEWS

Das waren die Platformers´ Days 2015

September 16, 2015
platformer days 01 99px.jpg

Anders als bei der jetzt schon legendären Regensause und Gummistiefelparade 2014 bei durchweg guter Stimmung kippte die Stimmung auf den diesjährigen Platformers' Days bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ins Euphorische. Hochzufriedene Mienen, gut gefüllte Auftragsbücher, neue Aussteller, eine Vielzahl von Neuheiten, allen voran im Lkw-Bühnen-Bereich – Bühnenherz, was willst du mehr?

Die Platformers' Days erreichen mit der Super-Ausgabe 2015 ein neues Allzeithoch. Besser kann man es eigentlich nicht machen. Ein dickes Lob geht an die Organisatoren Oliwer Sven Dahms und Reinhard Willenbrock

Hervorragend war auch die Stimmung am Freitagabend, als sich die Bühnenwelt zur Platformers' Party versammelte: Gestopft voll die große Halle, kaum ein Stehplatz zu bekommen im Reiterstüble. Bier wurde im Akkord gezapft. Und auch getrunken. Versteht sich. 

Was noch auffiel: Die Platformers Days sind bunter geworden. Nach und neben der ersten Garde, den Pionieren der Branche, die bereits in den 70er und 80er Jahren mit Arbeitsbühnen aktiv waren, hat in den Unternehmen meistens die zweite Generation Fuß gefasst und ihren Platz gefunden. Daneben rücken auch immer mehr die Jungen nach.

Laut Veranstalter strömten die Besucher in bislang ungekanntem Ausmaß aufs Gelände: Fast 2.000 Besucher zählte die Rekordausgabe. Oliwer Sven Dahms verblüfft: „Uns sind am Ende fast die Eintrittskarten ausgegangen.“



ZURÜCK

HOTLINE UND BERATUNG

MONTAG BIS SAMSTAG
6 BIS 22 UHR
+41 (0)79 155 65 66
info@diehebebuehne.ch